bionella Sonnenblumenöl:
für die Cremigkeit

 
Schonende Pressung und Verarbeitung in Deutschland und Frankreich

Das bionella-Sonnenblumenöl macht die Schoko-Nuss-Creme besonders cremig. Es stammt aus Deutschland und Frankreich. Mit den Lieferanten arbeiten die Macher von bionella schon seit vielen Jahren zusammen. 


So wird das Sonnenblumenöl gewonnen:
  • Wenn die goldgelben Blüten verblüht sind, geht es an die Ernte der wertvollen Samen. Die Kerne werden geschält und dann schonend gepresst.
  • Nach der Pressung entfernen die Bauern durch eine rein physikalische Desodorierung mit Wasserdampf bis maximal 160 Grad unerwünschte Geschmacks- und Geruchsstoffe. Es finden keine weiteren Verfahren wie Entschleimung, Aktivkohlereinigung, Bleichen oder Entsäuern statt.
  • Für bionella werden ausschließlich die hitzestabilen Heigh Oleic-Sonnenblumensorten verwendet.
  • Bei der behutsamen Verarbeitung enstehen keine unerwünschten Transfettsäuren.
die bionella-Macher von Rapunzel kennenlernen
Wertvolle Lieferanten für das Sonnenblumenöl
Wertvolle Lieferanten für das Sonnenblumenöl




© 2017 RAPUNZEL Naturkost GmbH · Rapunzelstraße 1 · D - 87764 Legau · Tel: +49 (0)8330 / 529-0 · Fax: +49 (0)8330 / 529-1188 · E-Mail: info@bionella.info